Was ist eine Webhook-URL

Created on 9 October, 2023FAQ für die Webseite HOT.INFO • 487 views • 1 minutes read

Ein Webhook ist eine automatisierte Methode zur Echtzeitübertragung von Daten und Ereignissen zwischen Anwendungen. Durch die Verwendung einer Webhook-URL kann eine Anwendung auf Ereignisse in einer anderen Anwendung reagieren.

Was ist eine Webhook-URL und was bedeutet Webhook


Ein Webhook ist eine Methode zur Automatisierung von Informationen oder Ereignissen in Echtzeit zwischen verschiedenen Anwendungen oder Diensten im Internet. Eine Webhook-URL ist die spezifische Adresse, an die ein Webhook Informationen sendet, wenn ein bestimmtes Ereignis oder eine bestimmte Aktion auftritt. Webhooks werden häufig in der Softwareentwicklung und bei der Integration von Anwendungen verwendet, um Daten zwischen verschiedenen Diensten auszutauschen oder Aktionen auszulösen.


Hier ist eine grundlegende Erklärung, wie Webhooks funktionieren:


1. Ein Dienst oder eine Anwendung (z. B. eine Website, eine App oder ein Server) definiert ein Ereignis oder eine Aktion, die von einem anderen Dienst oder einer anderen Anwendung überwacht werden soll. Dies kann beispielsweise das Hinzufügen eines neuen Benutzers, das Posten eines Kommentars oder das Abschließen einer Bestellung sein.


2. Der erste Dienst erstellt eine Webhook-URL und stellt sie dem zweiten Dienst zur Verfügung. Diese URL dient als Zielpunkt, an den der zweite Dienst Daten sendet, wenn das überwachte Ereignis auftritt.


3. Wenn das Ereignis eintritt, sendet der zweite Dienst automatisch HTTP-Anfragen (in der Regel POST-Anfragen) an die Webhook-URL des ersten Dienstes. Diese Anfragen enthalten Informationen über das Ereignis oder die Aktion.


4. Der erste Dienst empfängt die Daten, die über den Webhook gesendet wurden, und kann sie verarbeiten, speichern oder auf andere Weise darauf reagieren. Dies ermöglicht es dem ersten Dienst, Echtzeitinformationen über das Geschehen im zweiten Dienst zu erhalten und entsprechend zu handeln.


Webhooks sind äußerst nützlich, um verschiedene Anwendungen nahtlos miteinander zu verknüpfen und auf Änderungen oder Ereignisse in Echtzeit zu reagieren. Sie werden in vielen Anwendungsfällen verwendet, von Benachrichtigungen über soziale Medien bis hin zur Automatisierung von Aufgaben in der Softwareentwicklung und im Bereich DevOps.